Kontakt

Im September waren Dope Lemon schon bei uns und haben ihre jüngste und zweite Platte „Smooth Big Cat“ live präsentiert. Die Band, mit der Angus Stone so ganz andere Musik macht als mit seiner Schwester Julia oder solo unter dem Pseudonym Lady of the Sunshine, hat dabei komplett überzeugt. Mit zwei Mikrofonen um die gewünschten Halleffekte zu erzeugen, der Gitarre in der Hand und vollständig cool, ließ er sich durch die Songs treiben und seiner Band freien Lauf. Gerade auf der Bühne, mit einem phänomenalen Mundharmonika-Spieler und einer griffigen Gitarre, wird so richtig klar, wie tief die Songs im Blues wurzeln. Dope Lemon machen aus ihrer Slacker-Mucke live ein psychedelisches, bluesrockiges Konzerterlebnis, das nicht zuletzt mit der phantasievollen Lichterwand optisch hervorstach. Das Publikum erlebte sozusagen das unverfälschte Dope-Lemon-Konzentrat in seiner pursten Form, einen akustischen Blick in Stones ureigenen Soundkosmos. Und man erfuhr, wer diese Smooth Big Cat eigentlich ist: Eine Kreatur des Müßiggangs, die für ihre ausschweifenden Herrenabende berüchtigt ist. Whiskey trinkend und Schallplatten hörend schlägt sie sich die Nächte mit ihren zwielichtigen Freunden um die Ohren. Dieses Wesen lässt sich treiben, wohin sie der Wind auch trägt. Sie gibt dir einen guten Rat, wenn du traurig oder vom richtigen Weg abgekommen bist. Smooth Big Cat zeigt dir den Pfad der Erleuchtung. Und das machen Dope Lemon auch, wenn sie auf der Bühne stehen. Jetzt haben die Australier bestätigt, dass sie im Juni für drei weitere Auftritte zu uns kommen. Veranstaltungsort: zakk Halle Fichtenstraße 40 40233 DÜSSELDORF

Share

Event veröffentlicht am 01.02.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH GmbH

Navigation

Social Media