Kontakt

Dieses spezielle Format haben wir für ein kleines Ensemble entwickelt, das Szenen gestaltet und einem Publikum vorstellt. Etwa alle drei Monate werden Ergebnisse aus dem Schauspielstudium unter dem Titel Szene aus anderen Blickwinkeln gezeigt. Text und Szene, vorzugsweise aus einem Klassiker, werden geprobt. Bei den Proben bleibt der Text im Original erhalten. Die Szenen aber werden von den Spieler*innen individuell gestaltet. Unser Motto hierbei ist: Soweit sind wir gekommen! 2020 Der Tor und der Tod von H. v. Hofmannsthal Mysterienspiel mit imaginativer Sprache Veranstaltungsort: Bühne Campus Golzheim Georg-Glock-Straße 15 40474 DÜSSELDORF

Share

Event veröffentlicht am 14.05.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH GmbH

Navigation

Social Media